SENIOREN-UNION OBERBAYERN
SENIOREN-UNIONOBERBAYERN

Delegiertenversammlung mit Neuwahlen

bei der  Senioren-Union Oberbayern

 

am 22. Mai 2017

 

Um 12.30 Uhr begann in Pullach die Delegiertenversammlung der Senioren Union des Bezirksverbands Oberbayern.

Der amtierende Vorsitzende Hans-Joachim Lojewski begrüßte die Anwesenden. Unter Leitung des Wahlausschusses berichtete Lojewski über die Aktivitäten im zurückliegenden Jahr im Rahmen seines Rechenschaftsberichts, dem der Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer folgte.

Im Anschluss an die Berichte wurde den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern und Kreisvorsitzenden für deren Einsatz bei der Senioren-Union jeweils ein Präsent überreicht.

Nach der Entlastung des amtierenden Vorstands folgte  die Neuwahl des Bezirksvorstandes mit folgendem Ergebnis:

Bezirksvorsitzender:

Hans-Joachim Lojewski

Stellvertreter:

Gisela  Haiml

Karin Linz

Renate Schaumberg

Dr. Kurt Vinzens

Schatzmeister: Peter Benthues 

Schriftführer:

Elisabeth Lenz

Roswitha Huber

Beisitzer:

Uta Lucht

Traudl Raith

Ilse Weiß

Hermann Gerschlauer

Fritz  Müller

Dr. Ing. Hans-Werner Politsch

Otto Schneider

Um 15 Uhr begrüßte der Bezirksvorsitzende den Ehrengast der Delegiertenversammlung Frau Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Stellvertretende Ministerpräsidentin.

Nach Ihren Grußworten stellte sich die Ministerin  für eine einstündige Diskussionsrunde zur Verfügung. Die Themenschwerpunkte waren S-Bahnausbau, Ballungsraumstrategie und Zuzug, aber auch Bundesthemen wie Vollbeschäftigung, Fachkräftemangel, Erneuerbare Energien usw.

 

Es war eine  harmonische Delegiertenversammlung mit einer erfolgreichen Wahl.

 

Vorsitzender:

 

Hans-Joachim Lojewski

Mail: hlojewski@t-online.de

Tel.   08137/8878

 

Geschäftsstelle

 

CSU-Bezirksverband Oberbayern

80636 München

Adamstraße 2

Tel.:    089-181043

Fax:    089-12000320

Mail:

csu-oberbayern@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© senioren-union-oberbayern